Um Zoom mit deinem reteach-Konto zu verbinden, folge am besten den folgenden Schritten:

Beachte: Um die Integration zu testen, reicht ein kostenloses Zoom-Konto aus. Spätestens wenn du mit echten Teilnehmern arbeitest, solltest du einen kostenpflichtigen Zoom-Tarif abonniert haben, damit die Integration einwandfrei läuft.

1. Navigiere zu den Integrationen in deinen Einstellungen, wähle Zoom und klicke auf auf den Link "Zoom verbinden".

2. Jetzt wirst du evtl. aufgefordert dich in dein Zoom-Konto anzumelden. Danach erscheint ein Dialog um den Zugriff auf dein Zoom-Konto freizugeben. Klicke auf "Autorisieren".

reteach kann mit diesen Berechtigungen Zoom-Meetings erstellen, anzeigen und bearbeiten. Dies ist notwendig, um die Termine in Live-Kursen automatisch als Zoom-Meetings anzulegen und die Live-Kurs-Funktion nutzen zu können.

3. Du wirst wieder in dein reteach-Konto geleitet. Dein Zoom-Konto ist nun erfolgreich mit reteach verknüpft.

War diese Antwort hilfreich für dich?