Externe Inhalte wie Powerpoints in Lektionen einbinden über Embed-Code

Wie Du ganze Powerpoint Präsentationen oder Inhalte wie H5P individuell in Deine Lektionen einbaust

Über den Lektionstyp "Embed-Code" hast Du die Möglichkeit, völlig frei Deine Lektion durch externe Inhalte zu bereichern. Binde z.B. ganze Online Powerpoint-Präsentationen mit Animationen, Videos, Ton usw. aus Deinem Microsoft 365 Konto ein.

 

Weiter unten in diesem Artikel findest Du dazu einige Beispiele, welche Dir zeigen wie vielfältig Du Embed-Code Lektionen anwenden kannst. Darunter gibt es Beispiele zur Einbindung von Powerpoint Präsentationen, H5P Inhalte, Articulate Rise 360 Kurse.

 

Zur Einrichtung einer Embed-Code Lektion, navigierst Du in Deinen Kurs und erstellst über das "+" unter einem Kapitel eine neue Lektion. Es öffnet sich ein Fenster, in welchem Du den Lektionstyp Embed-Code wählen kannst.

 

Nachdem die Lektion erstellt ist, findest Du in ihr ein Textfeld, in welchem Du ein Code-Snippet von der Plattform einfügen musst, von welcher Du ein Inhalte bzw. Medien in die Lektion intergrieren möchtest.

 

 

Beispiele zur Anwendung der Embed-Code Lektion:

Powerpoint:

Du kannst über Embed-Code Deine bereits vorhandene Powerpoint-Präsentation in die Lektion Deines reteach Kurses mit einbinden. Wichtig ist dabei, dass Du eine Powerpoint Version eines Microsoft 365 Pakets verwendest. Nur dann kannst Du Deine Powerpoint über Embed-Code einbinden.

 

Öffne zunächst Deine Präsentation in Powerpoint in Microsoft 365 online in deinem Browser. Navigiere oben rechts auf den Menüpunkt "Freigeben".

 

 

Im darauffolgenden Fenster klickst Du auf die Schaltfläche unter "Link senden", in welcher die Freigabeoption des Links steht (im Screenshot bereits "Jeder mit dem Link..." ausgewählt).

 

In den Link-Freigabeoptionen kannst du nun einstellen, wer deine Powerpoint Präsentation sehen kann. Damit alle Teilnehmer deines Kurses, egal ob Teil deiner Organisation oder nicht, die Präsentation sehen können, stellst Du nun ein "Jeder mit dem Link". Bei den Zusatzoptionen solltest Du nun den Haken bei "Bearbeitung zulassen" herausnehmen, damit Deine Teilnehmer*innen die Powerpoint Datei nicht bearbeiten können.

 

Mit einem Klick auf übernehmen gelangst Du in die vorherige Ansicht zurück und Deine Einstellungen wurden übernommen.

Klicke nun auf die Schaltfläche "Link kopieren".

 

Danach ist der Link kopiert und Du wechselst in Deinen reteach Administrationsbereich. Dort navigierst Du nun in Deinen Kurs und die entsprechende Embed-Code Lektion, welche Du für die Powerpoint angelegt hast.

Dort klickst Du nun unter dem Embed-Code Feld auf den grünen Schriftzug "PPT Embed-Code generieren". Dort fügst Du den im vorherigen Schritt kopierten Freigabe-Link ein.

 

 

Um fortzufahren klickst Du auf "Generieren und ersetzen". Im folgenden siehst Du, wie der Embed-Code im Embed-Code Feld der Lektion erfolgreich erstellt wurde.

 

Mit einem Klick auf "Speichern" hast Du jetzt erfolgreich Deine Powerpoint in Deine Lektion eingebunden und Deine Teilnehmer*innen können diese samt Animationen, Videos und Audios betrachten.

 


 

H5P:

Auch H5P Inhalte, wie kleine Zuordnungsspiele, Videos, Collagen, Quiz uvm. lassen sich mit Embed-Code in Deine Lektion einbinden.

 

Um Deinen H5P Inhalt der Lektion hinzuzufügen, wechselst Du in Dein H5P Konto. Dort navigierst Du in Dein Profil und wählst den Reiter "Contents" aus.

 

Jetzt siehst Du Deine eigenen erstellten H5P Inhalte. Klicke einfach auf den Titel des gewünschten Inhalts und scrolle anschließend bis zur Schaltfläche "<>Embed".

 

Hast Du die Schaltfläche ausgewählt, so wird Dir nun der Code angezeigt, den Du kopieren musst und einfach in das entsprechende Feld in Deiner Embed-Code Lektion in Deinem reteach Administrationsbereich wieder einfügst.

 

Klicke anschließend auf Speichern und sieh Dir in der Vorschau an, wie Deine Teilnehmer*innen Deinen H5P-Inhalt in Deiner Lektion bearbeiten können.

 

Bilder und Text Zuordnungsbeispiel aus H5P in Deiner Kurslektion in reteach:

 


Articulate Rise 360:

In Articulate Rise 360 kannst Du direkt ganze Kurse in Deinem persönlichen Stil erstellen.

 

Um einen mit Articulate Rise 360 veröffentlichten Kurs in Deinen reteach Kurs einzubinden, brauchst Du einen eigenen Webspace auf einem Server. Dort lädst Du den Kurs aus Rise 360 hoch.

 

In reteach Embed-Code Lektion bindest Du dann den folgenden iFrame ein, welcher mit einer URL zu Deinem Webserver versehen ist:

 

<iframe src="http://MyServer.com/MyCourse/index.html" width="100%" height="500"></iframe>

 

Hier findest Du eine detaillierte Anleitung, um Rise 360 in Deine Lektion einzubinden:

 

https://articulate.com/de-DE/support/article/Rise-360-How-to-Embed-Published-Content-in-a-Web-Page