Online-Kurse für ausgewählte Teilnehmer freischalten

Teilnehmer manuell oder dynamisch mit Filteroptionen für private Kurse zulassen

Möchtest Du einen bestimmten Kurs lediglich für ausgewählte Teilnehmende Deiner Akademie öffnen, funktioniert das über unsere Funktion "Privat".

Private Kurse stehen kostenfreien Paket FREE nicht zur Verfügung.

 

 

Dynamisch für ausgewählte Teilnehmer freischalten

Du hast die Möglichkeit Deine Teilnehmenden zu segmentieren, also dynamisch zu bestimmen wer diesen privaten Kurs sehen kann, mithilfe von Filtern bzw. Regeln.

 

 

Wenn Du eine Regel hinzufügst, nach der Teilnehmer ausgewählt werden sollen, werden darunter die herausgefilterten Teilnehmer angezeigt, mit der dazugehörigen Aktion, die ausgeführt wird, wenn die Regel durch "Speichern" angewendet wird.

Hier im Beispiel wird die Regel bestimmt, dass die ausgewählten Teilnehmer den Anfangsbuchstaben "N" haben sollen.

 

 

Beispiel, um nur Teilnehmern, die einen ersten Kurs abgeschlossen haben, einen zweiten freizuschalten:

Als Regel legst Du "Kurs" fest. In den Optionen wählst Du dann "Hat Kurs beendet" aus und bestimmst oben in der Suchleiste den Kurs aus, welcher abgeschlossen sein muss, um Zugang zum derzeitigen Kurs zu bekommen.

 

 

Daneben kannst Du einen Filter einstellen, welcher Teilnehmer nach zeitlichen Aspekten, wann der Kurs beendet wurde, filtert.

 

 

Manuell für ausgewählte Teilnehmer freischalten

 

 

Möchtest Du Deine Teilnehmenden manuell auswählen, kannst Du Deine Kontakte über eine Such-Funktion filtern und dann das Kästchen aktivieren, wie oben gezeigt. Hier kannst Du auch bestimmte Teilnehmer herausfiltern oder direkt einen neuen Erstellen und einladen.