Single-Sign-On Einstellungen für Teilnehmer*innen

Wie Du die Verwaltung der Teilnehmer*innen Zugänge Deiner Akademie für Dich und deiner Teilnehmer*innen vereinfachst

Du kannst den Verwaltungsaufwand für die Zugänge Deiner Teilnehmer*innen zu Deiner Akademie durch SSO deutlich vereinfachen. In diesem Artikel zeigen wie Dir, wie du die SSO-Einstellungen deiner Teilnehmer*innen nach deinen Anforderungen konfigurieren kannst.

 

Voraussetzungen:

Wechsle in Deinen reteach Administrationsbereich und navigiere in die Einstellungen. Wechsle in die Rubrik "SSO". Navigiere in der folgenden Übersicht oben in den Reiter "Einstellungen".

 

Wenn Du Teilnehmer*innen oder Mitarbeiter*innen hast, die an Deinen Schulungen/ Kursen teilnehmen sollen, sich vorher aber noch nicht registriert haben oder manuell als Teilnehmer*in angelegt wurden, kannst Du die Einstellung "Teilnehmer*innen können sich anmelden, ohne zuvor bei reteach manuell angelegt worden zu werden" aktivieren. Das sorgt dafür, dass wenn sich Teilnehmer*innen nun das erste mal über die Anmeldedaten eures Authentifizierungssystem anmelden, automatisch ein/e neue/r Teilnehmer*in für die Person in der Akademie angelegt wird, mit den Zugangsdaten, die im Anmeldevorgang eingegeben wurden.

 

Du hast außerdem die Möglichkeit mit der zweiten Einstellung, das gesamte Anmeldeformular in Deiner Akademie, wo normalerweise E-Mail & Passwort eingegeben wird, vollständig auszublenden. Stattdessen erscheint nur ein Button mit der Aufschrift "mit SSO anmelden". Mit dem Klick auf den Button wird der/ die Teilnehmer*in automatisch in der Akademie angemeldet.